Tagesimpuls für den 1.12.2020

Wir beginnen den Monat mit der Qualität der 8, welche unter anderem für die 8-samkeit steht.

Wikipedia sagt zur 8-samkeit folgendes:

"Achtsamkeit (englischmindfulness) ist ein Zustand von Geistesgegenwart, in dem ein Mensch hellwach die gegenwärtige Verfassung seiner direkten Umwelt, seines Körpers und seines Gemüts erfährt, ohne von Gedankenströmen, Erinnerungen, Phantasien oder starken Emotionen abgelenkt zu sein, ohne darüber nachzudenken oder diese Wahrnehmungen zu bewerten."

Es geht demnach bei der 8-samkeit um mehr als um das Sorge tragen, es geht um die innere Präsenz, um das Leben im Augenblick. Durch die Präsenz erfahren wir unsere Motivation für das was wir tun. So erkennen wir, dass in unserer dualen Welt das Licht und der Schatten immer gleichzeitig da ist. Es gibt demnach keinen Grund sich abzuwerten, wenn wir eine Art von uns erkennen, welche nicht so charmant ist, denn Schatten kann nur durch das Licht erkannt werden und beweist so, dass die lichte Seite ebenfalls in uns liegt, es geht nur um die Entscheidung aus welcher Qualität wir handeln.

Nehmen wir heute in Symbol mit in den Tag, einen kleinen Stein in der Tasche, eine gemalte 8 auf dem Spiegel oder dem Rand des Bildschirms, was auch immer, es soll uns daran erinnern in der 8-samkeit zu bleiben.

Herzlich

Ihr Christian Peter



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook

©2020 Mediale Numerologie. Erstellt mit Wix.com