Tagesimpuls für den 10.11.2020

Die heutige Quersumme ist die 7, sie steht unter anderem für die Umsetzungskraft. So wie Topfpflanzen hin und wieder umgesetzt werden müssen, damit sie neue Nahrung erhalten und ihre Wurzeln sich wieder besser verankern können, ist es auch bei uns Menschen. Unsere Erde ist in uns zu finden, es sind unsere Prägungen unseres bisherigen Lebens. 8-en wir uns heute darauf, wo wir weniger aus dem Moment agieren, wie aus alten Prägungen, Verletzungen oder Erinnerungen reagieren. Wenn wir den Grund (Grund ist auch ein Synonym für Erde) erkennen, können wir für das Erkannte eine neue Haltung definieren. Damit wir an der Umsetzung der neuen Haltung bleiben, lohnt es sich ein Stichwort zu notieren und es so mitzutragen, dass wir es immer wieder sehen. Das Umsetzen von neuem Verhalten braucht Geduld, die Gewohnheiten sind wie Lehmböden, sie sind schwer, kleben fest und lassen nichts hindurch. Es ist daher notwendig sie mit neuer Erde zu ersetzen, damit unsere Selbstliebe, Selbstachtung und das Selbstvertrauen neue Wurzeln bilden kann. Wir haben drei Mal die 1 im Datum und beginnen heute die 2. Dekade im 11. Monat, in welchem alle Begriffe mit der Vorsilbe Selbst eine besondere Beachtung verdienen.

Wünschen wir uns heute einen "grünen Daumen" für unseren inneren Garten!

Herzlich

Ihr Christian Peter



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen