Tagesimpuls für den 15.3.2021

Die Quersumme des Datums ist heute die 5, sie steht unter anderem für die Menschenfreundlichkeit. Nach Aristoteles bildet die Freundlichkeit die Mitte zwischen Gefallsucht und Streitsucht. Es geht demnach bei der Menschenfreundlichkeit nicht darum anderen zu Munde zu reden, anderen zu gefallen, es ist die innere Haltung die Erkenntnis, dass alle gleich-Wert-ig sind.

Der Unterschied liegt nicht im Menschen als solchen, sondern in dessen Verhalten, dieses müssen wir nicht grundsätzlich goutieren, um freundlich zu sein.

Ein unfreundliches Verhalten darf und muss abgewiesen werden, wenn wir das in der Ich-Form tun, bleiben wir bei uns und vermeiden die Bewertung und das Verurteilen anderer Menschen. Wir bewerten so nur das Verhalten, welches wir alle kontinuierlich verändern und verbessern können, so wir das wollen.

Beob-8-en wir heute unsere Reaktionen auf unfreundliche Zeitgenossen, werten wir diese oder nur ihr Verhalten? Wenn wir damit beginnen daran zu arbeiten nur noch das Verhalten zu werten, dem Menschen jedoch unser Wohlwollen nicht zu entziehen, werden wir die Herausforderung darin erkennen. Es wird sich als nicht leicht erweisen und wir finden sehr schnell Formulierungen, welche oberflächlich gesehen sich auf das Verhalten beziehen, auf einer tieferen Schicht aber den Menschen meinen.

Das kommt daher, weil wir mit der Freundlichkeit nicht zuerst bei uns beginnen. Menschenfreundlichkeit ist eine Qualität, welche nur aus der Freundlichkeit uns selbst gegenüber wachsen kann.

So kann unsere Beob-8-ung wie wir mit anderen Menschen umgehen, Aufschluss darüber geben, wie wir mit uns selbst umgehen und dann haben wir den Ort gefunden, wo Veränderung Sinn macht.

Einen Selbst-freundlichen Tag uns allen!

Herzlich

Ihr Christian Peter



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook

©2020 Mediale Numerologie. Erstellt mit Wix.com