Tagesimpuls für den 16.11.2020

Die Quersumme des Tages ist die 4, welche unter anderem für das Fundament steht. Das Fundament hat die Aufgabe die Stabilität zu sichern, was nur möglich ist, wenn der Untergrund des Fundaments ebenfalls eine Stabilität aufweist. Es stellt sich somit die Frage, auf welchem Untergrund wir unser "Lebensfundament" gebaut haben? Unsere Entscheidungen treffen wir aufgrund unserer inneren Werten, welche durch unsere Denkweise und unserem Angst- und Liebe-Potential sicht- und erlebbar sind. Wir können so sagen, dass unsere inneren Werte das Fundament für unser Leben bilden. Je mehr wir diese Werte mit der Materie verknüpfen, je instabiler wird der Untergrund unter dem Fundament. Die Auswirkung dieser Instabilität sehen wir in Angst, Not, Kriegen etc. Im Umkehrschluss, wenn wir diese Werte mit einer höheren Kraft, dem Geist, Gott verknüpfen, sind solche Auswirkungen wohl noch auf der Welt vorhanden, sie müssen uns jedoch nicht in Bedrängnis, unser "Haus" nicht zum Wackeln bringen. Stellen wir uns heute in einem ruhigen Moment die Frage, über welche "Baumaterialien" unser Fundament verfügt? Sind es feste Bausteine der Liebe - Selbst und Nächstenliebe, oder sind es die porösen Bausteine der Macht und Materie, ist es das Wollen und Trachten nach mehr Materie, Sicherheit und Anlehnung oder nach mehr Frieden, Liebe und Selbstbestimmung?

Die Jahresqualitäten des 2021 sind bereits zu spüren, eine davon ist die Verantwortung. Übernehmen wir bereits heute die Verantwortung für unser Leben, indem wir das was uns im ALL-Tag begegnet als Antwort auf die Qualität unseres Fundaments erkennen, so können wir den einen und anderen "Baustein" ersetzen, um unser Fundament stabiler werden zu lassen Dinge, die in diesem Jahr noch abgeschlossen werden wollen abzuschliessen, um in eine neue Qualität zu wachsen.

Herzlich

Ihr Christian Peter



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook

©2020 Mediale Numerologie. Erstellt mit Wix.com