Tagesimpuls für den 2.2.2021

Die Quersumme des heutigen Datums ist die 9, sie steht unter anderem für das Spannungsfeld von Integrität vs. Konkurrenzdenken. Die vier 2-er lassen uns Gefahr laufen uns mit anderen zu vergleichen und dadurch unsere Integrität zu verlieren. Auf der Kehrseite des vergleichenden 2-ers liegt das Selbstvertrauen. Die Tagesqualität zeigt uns so, wo wir noch etwas tiefer in unser Selbstvertrauen treten dürfen, um unsere Integrität zu stärken.

Das Selbstvertrauen und die Integrität können wachsen, je mehr wir unsere Erfahrungen dazu nutzen, neu(n)es Verhalten einzuüben. Dadurch nehmen wir den Erfahrungen die Schattenseiten und transformieren sie zu Lernlektionen.

Erfahrungen können uns hindern etwas zu tun, weil wir etwas erlebt haben, was uns nicht gutgetan hat, sie können zu Prägungen werden. Erfahrungen können uns genauso dienen, weil wir wissen, wie wir es nicht mehr haben möchten und werden dadurch zum Motor für Neu(n)es. Durch diese Sicht stärken wir unsere Integrität und unser Selbstvertrauen. Wir beginnen Dinge neu anzugehen und können aus dem Programm: "das tu ich nicht mehr, das hat einmal weh getan" aussteigen und in ein neues Programm einsteigen: "das tu ich nun anders, damit es mir guttut".

Geben wir uns heute mit keiner Schmerz-Vermeidungsstrategie zufrieden, sondern betreten wir aktiv und klar neue Aktionsfelder, um die Prägungen alter Erfahrungen zu transformieren.

Uns allen einen integren und selbstvertrauenden Tag mit vielen Möglichkeiten neue Erfahrungen zu erleben!

Herzlich

Ihr Christian Peter


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen