Tagesimpuls für den 20.9.2020

Heute haben wir die Quersumme 6 und dazu noch 3 Mal die 2 und 3 Mal die Null.

Die 6 steht unter anderem für die Liebe, die 2 für die Beziehung und Begegnung und die 0 für das grosse Ganze und für den eigenen Raum. 8-en wir heute darauf, wenn wir in unseren Begegnungen keine Nächstenliebe spüren, dass wir uns nicht in unseren Raum zurückziehen, sondern versuchen zu ergründen, was uns in der Situation in die Nich-Liebe bringt.

Das Gegenteil von Liebe ist die Angst oder Scham, beides kommt aus unseren Erfahrungen und Prägungen. Die aktuelle Situation hat in der Regel, ausser dass sie uns triggert, nichts mit unserer Vergangenheit zu tun. Es lohnt sich deshalb in solchen Momenten kurz inne zu halten und einen "Realitäts-Check" zu machen. Was ist wirklich Sache? Was geschieht gerade? So kommen wir von unseren Erfahrungen weg in den Augenblick und können die Situation so erfassen wie sie ist und unseren Raum für die Nächstenliebe wieder öffnen. Liebevolle, friedvolle und konstruktive Begegnungen können nur geschehen, wenn sich immer mehr Menschen aufmachen aus ihren begrenzten Räumen hinauszutreten und so einen grösseren Raum für solche Begegnungen schaffen.

Die Verletzungen auf unserem Planeten sind gross und vielfältig und spürbar an der Erde, den Tieren und Menschen. Es braucht daher immer mehr Menschen die gewillt sind ihren Beitrag zur Heilung zu leisten und der beginnt immer bei uns selbst.

Einen liebevollen Tag uns allen!

Herzlich Ihr

Christian Peter


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook

©2020 Mediale Numerologie. Erstellt mit Wix.com