Tagesimpuls für den 21.2.2021

Heute ist die Quersumme des Datums die 1, sie steht unter anderem für die Begeisterung.

Wenn wir das Wort so schreiben "Be-Geist-erung" erkennen wir, dass es heute darum geht unser Tun durch den Geist führen zu lassen. Den Geist erfahren wir in unserem Herz-Raum, in welchen wir gelangen durch kleine Übungen der Achtsamkeit.

Wie wir bereits am Freitag erkannt haben ist Achtsamkeit der Zustand der Geistesgegenwart, in dem wir die aktuelle Verfasstheit einer Situation oder von uns selbst erfahren, ohne sie zu bewerten. Auch hier sprechen wir von der Gegenwart des Geistes.

Unser Hohes-Selbst ist mit dem universellen Geist, der universellen Liebe verbunden und schenkt uns in jedem Moment Impulse für unseren Lebensweg.

Meist gehen diese im Lärm des Alltags unter darum braucht es eine bewusste Ausrichtung auf unseren Herz-Raum um diese leisen Impulse wahrzunehmen.

Vielleicht haben wir in diesen milden Temperaturen die Zeit uns in der Natur aufzuhalten. Wenn wir da ein paar Momente der Stille finden, spüren wir was uns unser Herz zu sagen hat.

Je mehr wir dies in unser Tun einfliessen lassen, je grösser wird die Begeisterung für unser Tun.

Be-Geist-erung ist also nicht primär der Zustand von Spass und Lust, sondern das bewusste erleben des Moments. Dadurch erkennen wir die Möglichkeit tiefer in unser Selbst zu gelangen, um unser Leben bewusster zu gestalten. Dadurch können wir der Langeweile, Überlastung, Unterforderung, Burnout bis hin zu depressiven Verstimmungen entgegentreten.

Einen be-Geist-erten Tag uns allen!

Herzlich

Ihr Christian Peter



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen