Tagesimpuls für den 23.4.2021

Die Quersumme des Tages zeigt sich heute in der, sie steht auf der körperlichen Ebene beim rechten Fuss und damit für den "rechten Weg"

Wir benutzen die Redewendung, Jemand ist vom rechten Weg abgekommen und meinen damit, dass dieser auf die schiefe Bahn gelangte, sich gegen das Gesetz verhielt.

Es gibt auch den rechen Weg für jeden Einzelnen von uns, es ist jener, der auf unseren inneren Werten basiert, welcher uns in unsere innere und äussere Freiheit führt.

Unsere inneren Werte gilt es immer wieder zu hinterfragen, sind es unsere eigenen Werte oder haben wir "nur" tradierte Werte übernommen?

Die 4 des Monats stupst uns immer wieder an, um mit der 9 (der Quersumme des Jahres mit dem Monat) Neues zu schaffen, unsere Haltung neu zu definieren und gegebenenfalls einen neuen Weg zu gehen.

Je mehr wir uns bewusstwerden, dass wir am Ende unseres Lebens, den letzten Schritt, den letzten Weg alleine gehen, je klarer wird uns, dass es wenig Sinn macht, wenn wir unseren Weg in der Zeit davor von Meinungen und anderen Menschen abhängig machen.

Es geht nicht um den Egoismus, denn die 5 steht auch für die Menschenliebe, für auf andere Menschen zu zugehen, es geht darum in den Wirren der Zeit sich nicht zu verirren.

Jede These generiert eine Antithese, es macht daher wenig Sinn, wenn wir uns auf die Thesen anderer stützen, denn sobald wir uns auf etwas stützen stehen wir nicht mehr sicher auf unseren eigenen Füssen.

Versuchen wir heute unser immer wieder die Frage zu stellen: "Passt das was mir begegnet zu mir und meiner eigenen Haltung?"

Einen guten Tag in der Erkenntnis des eigenen "rechten" Weges.

Herzlich

Ihr Christian Peter



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen