Tagesimpuls für den 27.10.2020

Heute ist die Quersumme des Datums die 5, sie steht unter anderem für die Verantwortung, welche in der aktuellen Zeit fast ein inflationärer Begriff ist. Heute geht es weniger um die Frage, für wen und was wir die Verantwortung übernehmen sollten, sondern um die Frage der Selbstverantwortung. Der Oktober mit der 1 zeigt immer auf uns selbst und der Tag mit der 27 zeigt uns in der Numerologie die "Heilungsachse". Die Frage des Tages heisst demnach, übernehmen wir für uns selbst die Verantwortung für unsere eigene "Heilwerdung" und das ist weit mehr als die Abwesenheit der Gesundheit. Wenn wir krank sind, lassen wir uns helfen, von Ärzten, Medikamenten und/oder Kräutern etc., wenn es jedoch um die innere "Heilwerdung" geht ist die Selbstverantwortung das einzige "Heilmittel".

Nehmen wir uns heute bewusst die Verantwortung für unsere Gedanken vor und 8-en wir darauf wie oft wir uns in destruktiven Gedanken widerfinden und wie oft wir aufbauende, konstruktive Gedanken pflegen. Unsere Gedanken schaffen ein Feld um uns, wir können uns vorstellen, dass die destruktiven Gedanken Wolken in allen dunklen Schattierungen um uns erschaffen und die konstruktiven Gedanken einen Lichtkranz. Damit stehen wir in der Resonanz zu unserem Umfeld und zieht entsprechend der Qualität unserer Gedanken, ähnliches und gleiches an. Ein Bild, welches uns zeigt, warum es Tage gibt, in denen wir ein Hochgefühl haben oder scheinbar alles daneben geht, wir stehen dann "nur" in der Resonanz zu unseren Gedanken.

Einen verantwortungsbewussten Tag mit unseren Gedanken, uns allen.

Herzlich Ihr

Christian Peter



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen