Tagesimpuls für den 7.12.2020

Die Quersumme des Datums ist heute die 5, sie steht unter anderem für die Grosszügigkeit. Der Begriff bedeutet anderen ohne Erwartung etwas zu geben und über Fehler anderer und Unwichtigkeiten hinwegzusehen. Das Bedeutendste was wir zu geben haben ist die Liebe.

Ohne die vielfachen Beweise der Liebe und Zuwendung zu schmälern, müssen wir uns bewusst sein, dass wir im Prinzip nur geben können was wir haben. So stellt sich heute erneut die Frage nach der Selbstliebe. Es ist weniger die Frage ob wir uns bedingungslos selbst lieben, sondern ob wir an ihr arbeiten. Sind wir gewillt die Grosszügigkeit, welche wir anderen gegenüber leben auch uns selbst anzubieten oder werten und verurteilen wir uns noch allzu oft für Dinge, welche wir, aus welchen Gründen auch immer, einmal getan haben?

Bewusstes Leben geschieht nicht automatisch, es ist ein Lernprozess und wie bei allem was wir lernen, dürfen wir auch hier Fehler machen. Die Kunst dieses Lernprozesses ist die Fähigkeit zu erkennen und zu vergeben, sich selber und danach den Nächsten.

Die Vergebung führt zur echten Liebesfähigkeit und zur Unabhängigkeit (gehört auch zur 5).

8-en wir heute wieder einmal auf unsere Grosszügigkeit uns selbst gegenüber, auf unsere Gedanken über uns selbst und versuchen immer wieder zu korrigieren, wenn wir in eine negative Selbstwertung kommen.

Einen selbst - tragenden Tag uns allen!

Herzlich

Ihr Christian Peter



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen